Condor Flüge

Condor

In Frankfurt am Main sitzt die drittgrößte Fluggesellschaft Deutschlands, welche auf dem stationären Flughafen gleichzeitig ihre Basis betreibt.

Rückblick: Die Entwicklung von Condor

Nachdem die Fluggesellschaft 1955 gegründet worden war, wurden bereits im nächsten Jahr touristische Ziele in Ägypten, Israel, auf Mallorca und Teneriffa angeflogen. Einige Jahre später wurde das gesamte Kapital der damaligen „Deutschen Flugdienst GmbH“ von der Lufthansa übernommen.

1961 wird aus der Deutschen Flugdienst GmbH die Condor Flugdienst GmbH und das Unternehmen startet durch. Die Airline konzentriert sich auf den Touristik- und Ferienbetrieb und nimmt Langstreckenflüge mit ins Programm auf. Heute gehört Condor zur Thomas Cook AG, fliegt aber wieder unter eigenem Namen.

Kurzfassung: wichtige Daten

  • Condor: Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland
  • Flottenstärke: 39
  • Drehkreuz: Frankfurt, München
  • Partnerunternehmen: Thomas Cook

Flugziele der Condor

Jeweils zur Hälfte steuert Condor Mittel- wie Langstreckenflüge an. Dies offenbart schon die internationale Ausrichtung. Besonders beliebt sind Flüge in typische Urlaubsregionen wie in Mittelmeerländer oder in die Karibik. Auch Ziele in den USA werden regelmäßig angeflogen.

Markantes Leitmotiv

Die Betreiber von Condor möchten jedem die Leidenschaft für das Fliegen vermitteln. Das ist auch schon im Slogan „Wir lieben Fliegen“ verdeutlicht. Dabei wird darauf geachtet, dass auch der „Normalverbraucher“ mit kleinem Budget in den Genuss einer Flugreise kommen kann.

Besondere Serviceleistungen:

  • Vielfliegerprogramm: Miles & More
  • Premiumfliegen: zum günstigsten Preis Vergünstigungen in der Economy Class erhalten
  • Angebotsservice: individuelle Angebote und Informationen per E-Mail erhalten

Condor ist bei Kunden und Reiseanbietern gleichermaßen beliebt, was durch verschiedene Auszeichnungen bestätigt wird. So gab es im Januar 2013 den Globus Award von „Touristik aktuell“ für einen hervorragenden Reisebüro-Service, die Note „Sehr Gut“ in einer Umfrage zur Kundenzufriedenheit und ein „Gut“ im Test der Zeitschrift „Reise & Preise“ in Sachen Sitzkomfort und Bordservice. Außerdem belegt Condor den zweiten Platz beim Vergleich der Online-Angebote verschiedener, deutscher Airlines.

Bezeichnung Condor
IATA-Code DE
Gegründet 1955
Land Deutschland
Flugzeugtypen Airbus Boeing
Bonusmeilen-Programm Miles & More
Bordunterhaltung Video – und Audio – Angebot
Reiseziele Über 50 national und international
Services Betreuungsprogramm für Kinder