Tam Flüge

TAM

Die brasilianische Airline TAM Linhas Aéreas ist die größte Fluggesellschaft Südamerikas mit Sitz in Sao Paulo. Sie ist zugleich auch die einzige Airline Brasiliens von internationalem Rang. Obwohl TAM vom chilenischen Mitbewerber LAN Airlines übernommen wurde, wird das Flugunternehmen unter eigenem Markennamen erfolgreich weitergeführt.

Die Geschichte von TAM Linhas Aéreas

Bereits1961 unter dem Namen Transporte Aéreo Marília gegründet, transportierte die Fluggesellschaft auf kleinen regionalen Routen Waren und Personen von und nach Sao Paulo. Der Capitão Rolim Adolfo Amaro begann1963 als Pilot bei der TAM und übernahm später die Leitung der Fluggesellschaft. Mit der Einrichtung neuer Routen wuchs die Fluggesellschaft schnell an. Mit der Fusion der LAN Airlines entstand die LATAM Airlines Group als eine der größten Fluggesellschaften mit über 150 Zielen, 280 Flugzeugen und über 50.000 Beschäftigten.

Kurzfassung: wichtige Daten

  • Tam, Sitz São Paulo, Brasilien
  • Flottenstärke 154 (+ 83 Bestellungen)
  • Drehkreuze: São Paulo-Guarulhos, Rio de Janeiro-Galeão, Brasília
  • Partnerunternehmen: Oneworld

Nationale und internationale Flugziele von TAM

TAM fliegt inzwischen viele inländische Ziele an. Über TAM Airlines, eine Tochter der Gesellschaft, werden Ziele in südamerikanischen Ländern angeflogen. Mit Interkontinentalflügen von São Paulo - Guarulhos nach New York-JFK, Miami, Frankfurt, Mailand und Madrid, sowie Paris Charles-de-Gaulle und London-Heathrow werden auch weiter entfernte Ziele bedient.

Außerdem bietet die Airline TAM auch Flüge mit dem Ziel von Rio de Janeiro nach New York, Miami und Paris an. Des Weiteren wird mehrmals wöchentlich von Rio de Janeiro aus auch international Frankfurt und London-Heathrow angeflogen.

Soziales Engagement wird groß geschrieben

TAM ist sich als große Fluggesellschaft seiner Verantwortung bewusst. Deshalb konnte die Fusion mit der LAN Airlines bereits im Juni 2012 abgeschlossen werden und der Beitritt zur Oneworld im März 2013 stattfinden. TAM unterstützt Programme für sozial Schwächere und betreibt das größte Luftfahrtmuseum Lateinamerikas, für dessen umfangreiche Neugestaltung es ebenfalls aufkam.

Besondere Serviceleistungen:

  • Vielfliegerprogramm Fidelidade
  • kostenlose Babybettchen auf Inlandsflügen
  • mehr Komfort durch Space+ Sitze
Bezeichnung Tam
IATA-Code PZ
Gegründet 1961
Land Paraguay
Flugzeugtypen Airbus, Boeing
Bonusmeilen-Programm Fidelidade
Bordunterhaltung Audio – und Video - Programm
Reiseziele Über 200 Ziele weltweit
Services UMNR - Betreuung alleinreisender Minderjähriger