Nouvelair Tunisie Flüge

Die private Charterfluggesellschaft Nouvelair Tunisie hat ihren Hauptsitz in Monastir, Tunesien. Die Fluggesellschaft fliegt Touristen aus 120 europäischen Städten in die tunesischen Touristenressorts. Nouvelair Tunisie verbindet Tunesien mit Städten in Skandinavien und Mittel- sowie Westeuropa.

1989 wurde die Fluggesellschaft unter dem Namen “Air Liberte Tunisie” als Chartergesellschaft der französischen Air Liberte gegründet und 1996 in “Nouvelair Tunisie” umbenannt. Tochtergesellschaften von Nouvelair Tunisie sind Karthago Airlines und die mit Karthago Airlines verbundene Koral Blue Airlines. Heute gehört die private Gesellschaft zum größten Teil Aziz Milad. Die Flotte von Nouvelair Tunisie besteht aus 12 Airbus Maschinen mit einem Durchschnittsalter von 12 Jahren. Die Gesellschaft transportierte in ihrer Geschichte rund 2 Millionen Passagiere.

Bezeichnung Nouvelair Tunisie
IATA-Code BJ
Gegründet 1989
Drehkreuz Monastir
Land Tunesien
Flotte 12
Flugzeugtypen Airbus
Reiseziele 130 Ziele in 35 Ländern
Services Tunisie CateringService