Etihad Airways Flüge

Etihad Airways ist eine Fluggesellschaft mit Sitz in Abu Dhabi. Sie wurde im Jahr 2003 von Scheich Hamed bin Zayed Al Nahyan per Dekret als Flagcarrier der Vereinigten Arabischen Emirate gegründet.

Neben Passagierflügen führt die Airline unter dem Namen Etihad Crystal auch Frachtflüge durch. 2011 transportierte Etihad Airways 8,3 Millionen Passagiere; der Umsatz lag bei 4,1 Milliarden US-Dollar. Einer Allianz gehört die Fluggesellschaft nicht an.

Ihr Drehkreuz ist der Internationale Flughafen Abu Dhabi, von wo aus Etihad ausschließlich internationale Ziele anfliegt. Darunter befinden sich Großstädte in Europa, Afrika, Nordamerika, Asien und Australien.

Bezeichnung Etihad Airways
IATA-Code EY
Gegründet 2003
Drehkreuz Abu Dhabi
Land Vereinigte Arabische Emirate
Flotte 67
Flugzeugtypen Airbus, Boeing
Bonusmeilen-Programm Etihad Guest
Bordunterhaltung Inflight E-Box- System
Reiseziele 86 Ziele weltweit
Services Unaccompanied Minor Service