Midwest Airlines Flüge

Midwest Airlines

Die Midwest Airlines war eine Airline in den USA und hatte ihren Sitz in Milwaukee im Bundesstaat Wisconsin. Sie war, wie auch Frontier Airlines, eine Tochtergesellschaft der Republic Airways Holdings und flog viele nationale und internationale Flughäfen an.

Details zur Geschichte

Die Midwest Airlines wurden 1948 unter dem Aspekt, Ingenieure und Vertreter der Kimberly-Clark Corporation zwischen dem Firmensitz und den Fabriken kostengünstig und zeitsparend zu fliegen, gegründet. Erst nach dem Airline Deregulation Act 1978 wurde geplant, aus dem Flugdienst eine Fluggesellschaft zu gründen, die hauptsächlich zivile Linienflüge bedient. Dieses Vorhaben wurde mit der Airline Midwest Express im Jahr 1984 erfolgreich umgesetzt. Mit einer Flotte aus Douglas DC-9-Flugzeugen gelang es der Airline, wichtige Flugziele im Mittleren Westen und im Osten der USA zu bedienen.

Kurzfassung: wichtige Daten

  • Midwest Airlines, Sitz Milwaukee, USA
  • Flottenstärke 45
  • Drehkreuze: keine Angaben

Mit einem Flug quer durch die USA bis nach Europa

Mit einem Flug vom Airport General Mitchell International Airport können auch 2013 wieder unter anderem Detroit, Boston und viele andere interessante Städte der USA angeflogen werden. Getreu seines Slogans „The Best Care in the Air“ erfreute sich das amerikanische Flugunternehmen mit seinen national und internationalen Flügen sowie dem guten Service besonders bei Businessreisenden immer größerer Beliebtheit.

Die Airline erweiterte ihr Flugangebot mit exklusiven Charterflügen. Die Folgen des 11. Septembers 2001 hinterließen auch bei Midwest Airlines finanzielle Probleme. Als die Airline 2010 als bekannte Marke aufgelöst wurde, wurde noch 2010 die Zusammenlegung der Airline mit Frontier Airlines vollzogen. Frontier Airlines ist eine Tochtergesellschaft der Republic Airways Holdings.

Soziales Engagement wird auch 2013 groß geschrieben

Seit seiner Gründung standen für die Midwest Airlines der verantwortungsvolle Umgang mit den Mitarbeitern und der Schutz der Umwelt im Vordergrund. Die Unterstützung sozialer Projekte war und ist für das Flugunternehmen selbstverständlich.

Besondere Serviceleistungen:

  • Vielfliegerprogramm Midwest Miles
  • Bonusprogramm Early Returns
Bezeichnung Midwest Airlines
IATA-Code YX
Gegründet 1948
Drehkreuz Milwaukee
Land Vereinigte Staaten
Flugzeugtypen Embraer Airbus
Bonusmeilen-Programm Midwest Miles
Reiseziele nationale und internationale