2. April 2014

Die besten Flughäfen: Airport-Ranking 2014

Weltweit mehr als 12,8 Millionen Fluggäste aus über 100 Ländern kürten 2014 von 410 Flughäfen den besten Airport der Welt. Neben den absoluten Favoriten gab es in diesem Jahr auch einige Überraschungen, denn zum ersten Mal in der Geschichte dieser Umfrage konnte sich ein deutscher Flughafen unter den Top 3 behaupten.

Fluhafen München

Der Münchner Flughafen wurde zum drittbeliebtesten Flughafen der Welt gekürt. (Bild: High Contrast/Wikipedia unter CC BY 3.0 DE)

Die Grundlage für das Ergebnis

Seit 1990 bewertet das englische und unabhängige Unternehmen Skytrax anhand von Umfragen die Qualität internationaler Flughäfen. Im Jahr 1999 wurde der Amsterdamer Flughafen Schiphol erstmalig zum Airport of the Year gewählt. Die Befragung der Passagiere erfolgt persönlich, via Telefon oder E-Mail. Insgesamt entscheiden 39 verschiedene Kriterien, wie beispielsweise Aufenthaltsqualität, schnelle Zollabwicklung, Kundenfreundlichkeit, Unterhaltungsmöglichkeiten und die Abfertigung von Gepäck, über die Platzierung eines Flughafens. Da letztendlich die Kunden die Grundlage für das Ergebnis bilden, stellt diese Auszeichnung einen begehrten Qualitätsnachweis für Flughäfen dar.

Eine Überraschung auf Platz 3

Wenig überraschend verteidigte der Changi Airport in Singapur seinen Platz an der Spitze. Ein wesentlicher Grund hierfür ist die natürliche Darstellung der Terminals in Form von traumhaften Blumengärten. Auf Platz zwei landete der südkoreanische Flughafen Seoul Incheon, der bereits seit 2010 stets unter den Top 3 vorzufinden ist. Unerwartet war der Sprung des Münchner Flughafens auf Platz drei. Hervorgehoben wird hauptsächlich der freundliche Service der Mitarbeiter in Gaststätten und anderen Bereichen sowie die bequemen Aufenthaltsmöglichkeiten für Reisende.

Interessante Entwicklungen des Airport-Rankings 2014

Auf den Plätzen vier bis zehn folgen die Flughäfen Hongkong International, Amsterdam Schiphol, Tokyo Haneda, Beijing Capital, Zürich, Vancouver und der London Heathrow Airport. Interessant ist, dass sich in diesem Jahr keine Airports aus den USA in den Top 10 festsetzen konnten. Mit Ausnahme von Vancouver waren es im Vergleich zum vergangenen Jahr ausschließlich asiatische und europäische Flughäfen, die im Spitzenfeld landeten.