Flüge Paris

günstige Flüge nach Paris

Momentan gibt es leider keine Angebote.

Die Stadt der Liebe erreichen Touristen am einfachsten per Flugzeug. Ein Flug nach Paris dauert etwa eine Stunde und lässt sich von vielen deutschen Städten aus realisieren. Die meisten Airlines fliegen Paris-Charles de Gaulle an, den größten Flughafen der Stadt. Darüber hinaus bieten sich Paris-Orly, Paris-Beauvais-Tillé und Le Bourget als Ziel für den Paris Flug an.

Über das weltweit bekannte Metronetz von Paris gelangt man schnell in die Innenstadtbereiche: Etwa 30 Minuten beträgt die Fahrzeit vom Aéroport Orly im Süden und nur wenige Minuten mehr vom Aéroport Charles de Gaulle im Norden, um die quer durch Paris verlaufende Seine zu erreichen. Hier, direkt an der Ader der Stadt gelegen, befinden sich viele der bekanntesten Attraktionen.

Zentral teilt die Ile de la Cité, mit der monumentalen Notre Dame darauf, die Seine inmitten von Paris. Etwas weiter westwärts breitet sich der Louvre aus. Auch der Eiffelturm ist direkt von der Seine aus erreichbar. Ein besonderer Tipp: Gute Fotos mit dem Eiffelturm im Hintergrund erzielt man, wenn man gegenüber auf dem Plateau der Esplanade du Trocadéro steht.

Durch die vielen Möglichkeiten lohnt sich ein Flug nach Paris zu jeder Jahreszeit. Allerdings kann die Stadt an schneearmen Wintertagen grau wirken.