Internationale Flughäfen

Spanien

Italien

Deutschland

Irland

Österreich

Portugal

Kuba

Mexiko

Indien

Australien

Japan

Schweiz

Ukraine

Lettland

Kroatien

Ägypten

Malediven

Kenia

Tunesien

Marokko

Bei einem Flughafen handelt es sich um ein Areal, von welchem aus Reisende per Flugzeug starten und so unterschiedliche Länder und Kontinente bereisen können. Jeder Flughafen verfügt über unterschiedliche Bereiche, die zum größten Teil nur von Passagieren besucht werden dürfen.

Für Reisende stehen meist ein Duty Free Shop, verschiedene Wartebereiche und Geschäfte, Cafés und Restaurants zur Verfügung. Zudem gibt es direkt auf dem Gelände Hotels, in dem Fluggäste die Wartezeit auf ihren Flieger verbringen und sich vor einer langen Reise komfortabel ausruhen können.

Flughafenbereiche und Sicherheit

Das Flughafengelände kann zum Teil auch von Besuchern ohne Flugticket betreten und betrachtet werden. Warteräume und Restaurants im Flughafen-Terminal hingegen sind nur für Passagiere, die einen Flug gebucht haben, offen. Dies hängt in erster Linie mit den Sicherheitsmaßnahmen und dem Überblick der Flughafenverwaltung zusammen, die mit dieser Handlung den Flughafenverkehr sichern und vor terroristischen oder anderen kriminellen Überfällen und Aktionen schützen möchten.

Jeder Flughafen verfügt über hohe Sicherheitsauflagen, die eine Schleuse beinhalten, welche den Passagier vor dem Betreten des Terminals auf metallische Gegenstände wie Waffen, aber auch andere illegale Dinge im Gepäck und am Körper überprüft.

Ebenso umfangreich wie der Passagier wird das Reisegepäck durchleuchtet und auf gefährliche, verbotene oder unerwünschte Inhalte durchsucht. Jeder Passagier muss sein Gepäck am dafür vorgesehenen Schalter aufgeben, ehe er selbst durch den Zoll und die Schleuse tritt. Mit modernster Technik lassen sich unerlaubte Transporte und Gegenstände finden, ohne dass das Flughafenpersonal gezielt eine Durchsuchung am Körper der Reisenden vornehmen muss. Nur bei begründetem Verdacht wird eine Visitation direkt am Reisenden beziehungsweise in dessen Gepäck vorgenommen.