Flughafen Guayaquil

Angebote ermittelt am 14.12.2018 um 23:00 h
Top Städteflüge: Guayaquil

Flughafeninfo

Anschrift

Guayaquil
Avenida de Las Americas
Guayaquil

Telefon: +593 4-216-9000

Fax: +593 4-216-9100


Verkehr

Taxi: vor dem Hauptgebäude, vor dem nationalen und internationalen Ankunftsbereich

Parken: Über 1.100 Parkplätze

Bewertungen

Geschäfte:

Shopping:

Dienstleistungen:

Gastronomie:

Parkmöglichkeiten:

Erreichbarkeit:

Ortszeit

Flüge nach Guayaquil

Preis Airline Abflug Ankunft Dauer Stopps
900,03 € 20.12.2018 12:10
Frankfurt (FRA)
21.12.2018 06:10
Guayaquil (GYE)
1 Tag 1 Stunde 1 Aktuelle Angebote finden
900,03 € 27.12.2018 12:10
Frankfurt (FRA)
28.12.2018 06:10
Guayaquil (GYE)
1 Tag 1 Stunde 1 Aktuelle Angebote finden
960,28 € 27.12.2018 09:35
Berlin (SXF)
28.12.2018 04:45
Guayaquil (GYE)
1 Tag 2 Stunden 10 Minuten 1 Aktuelle Angebote finden

Flughafen Guayaquil

Der Flughafen Guayaquil befindet sich im südamerikanischen Ecuador und hat den ICAO-Code SEGY. Im Jahre 2006 wurde der Airport anlässlich der Einweihung des neuen Terminals umbenannt in Aeropuerto Internacional José Joaquín de Olmedo. Dieser Name soll an den berühmten Dichter und Präsidenten von Ecuador José Joaquín de Olmedo erinnern.

Moderner Terminal für mehr Komfort

Der Airport Guayaquil besitzt das neueste und modernste Flughafenterminal in ganz Ecuador. Der ehemalige "Simón Bolívar"-Terminal hatte bis dahin ausgedient und wurde in ein Messezentrum umgewandelt. Der neue Terminal wird gänzlich für den nationalen und internationalen Flugverkehr genutzt.

Beliebteste Reiseziele vom Flughafen Guayaquil

  • Bogotà: Attraktionen sind unter anderem die Kathedrale an der Plaza Bolìvar oder eines der vielen Museen wie das Nationalmuseum oder das Museo de Arte Colonial
  • La Paz: Regierungssitz Boliviens, sehenswert ist die größte Brücke, die Puente de las Americas, die Ruinenstätte Tiahuanaco und der Titicacasee.
  • Galapagosinseln: sehenswert sind die Naturparks mit den Galápagos-Riesenschildkröten, Flora und Fauna der Inseln gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO

Darüber hinaus werden viele nationale Ziele angeflogen, aber auch internationale Destinationen werden bedient. Die Kapazität des Flughafens Guayaquil beträgt maximal 5 Millionen Passagiere pro Jahr. Geplant ist, in etwa 10 Jahren einen gänzlich neuen Flughafen 20 Kilometer außerhalb der Region Daule entstehen zu lassen, da der jetzige Airport zu nahe an der Stadt liegt.

Der Flughafen Guayaquil ist der Heimatflughafen der ecuadorianischen Linienfluggesellschaft LAN Ecuador, die hauptsächlich Linienflüge von ihren Drehkreuzen Guayaquil und Quito betreibt. Weiter fliegen noch zahlreiche weitere Fluglinien den Airport regelmäßig an, wie beispielsweise
  • American Airlines
  • Iberia
  • Copa
  • Avianca

Vom Flughafen schnell ins Stadtzentrum

Da sich der Flughafen lediglich fünf Kilometer nördlich des Stadtzentrums befindet, ist es leicht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus oder Bahn ins Zentrum zu gelangen. Aber auch die Fahrt mit einem Taxi ist aufgrund der geringen Entfernung einfach und billig.