Flughafen Bukarest

Top Städteflüge: Bukarest

Flughafeninfo

Anschrift

Bukarest
Calea Bucurestilor224 E
75150 Bukarest


Verkehr

Taxi: vor dem internationalen Ankunftsterminal

Parken: Kurz- und Langzeitparken

Bus: 780,783

Zug: Henri Coanda - Expresszug

Bewertungen

Geschäfte:

Shopping:

Dienstleistungen:

Gastronomie:

Parkmöglichkeiten:

Erreichbarkeit:

Ortszeit

Flüge nach Bukarest

Preis Airline Abflug Ankunft Dauer Stopps

Flughafen Bukarest

Die rumänische Hauptstadt Bukarest verfügt über zwei Flughäfen, der größere und gleichzeitig wichtigste Airport im Land ist der Aeroportul International Henri Coanda Bucuresti. Hier ist die staatliche Airline TAROM beheimatet. Das Flughafengelände befindet sich in Otopeni, einem Ort etwa 16 Kilometer von Bukarest entfernt.

Geschichte und Entwicklung des Flughafens

Entstanden ist der Flughafen aus einem, während des 2. Weltkriegs eröffneten Stützpunkts der deutschen Luftwaffe. Ab 1965 wurde das bis dahin nur militärisch genutzte Gelände für die zivile Luftfahrt umgearbeitet. Seit 1968 ist der Flughafen mit der IATA Kennung OTP für internationale Flüge geöffnet. 1970 wurde ein Terminal für die Abfertigung von bis zu 1,2 Millionen Fluggästen eröffnet. Heute gibt es zwei Terminals, von denen eines für internationale und eines für Inlandsflüge dient.

Der Flughafen Bukarest bedient zahlreiche Ziele im europäischen Raum, es sind aber auch ein Flug zu Fernzielen wie New York oder Dubai möglich.

Beliebteste Reiseziele vom Flughafen Bukarest

  • Paris – Weltstadt für Romantiker, Modefans, Kunst- und Kulturinteressierte
  • München – charmante Metropole mit Museumslandschaft von Weltruhm
  • Athen – beeindruckende Reise durch die Geschichte
  • Rom – die ewige Stadt besticht durch prächtige Bauten, faszinierende Kunstwerke und ihren lässigen Lebensstil
Auch 2013 wird dieser Flughafen in Rumänien von vielen internationalen Airlines angesteuert. Dazu gehören:
  • TAROM
  • KLM
  • Lufthansa
  • Delta Airlines
  • British Airways
  • Alitalia

Vom Airport auf schnellstem Weg ins Hotel

Nach der Ankunft auf dem Flughafengelände stehen dem Reisenden verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, seine gebuchte Unterkunft oder andere Ziele in der Stadt zu erreichen. Die Buslinie 783 fährt von 5:30 bis 23:00 Uhr in einer Stunde direkt ins Zentrum.

Alternativ kann der Henri-Coanda-Expresszug genutzt werden, der zwischen Airport und Bahnhof-Nord verkehrt. Wer ein Taxi nehmen möchte, wendet sich am besten an die „FLY-Taxis“ – hier kann sich der Gast auf Festpreise verlassen. Darüber hinaus können Mietwagen renommierter Firmen angemietet werden. .