Flughafen Djerba

Angebote ermittelt am 15.12.2018 um 00:00 h
Top Städteflüge: Djerba

Flughafeninfo

Anschrift

Djerba

Djerba


Verkehr

Bewertungen

Geschäfte:

Shopping:

Dienstleistungen:

Gastronomie:

Parkmöglichkeiten:

Erreichbarkeit:

Ortszeit

Flüge nach Djerba

Preis Airline Abflug Ankunft Dauer Stopps
190,68 € 17.12.2018 08:00
Frankfurt (FRA)
17.12.2018 09:55
Djerba (DJE)
2 Stunden 55 Minuten 0 Aktuelle Angebote finden
193,74 € 21.12.2018 13:00
Leipzig (LEJ)
21.12.2018 15:00
Djerba (DJE)
3 Stunden 0 Aktuelle Angebote finden
193,74 € 28.12.2018 13:00
Leipzig (LEJ)
28.12.2018 15:00
Djerba (DJE)
3 Stunden 0 Aktuelle Angebote finden

Flughafen Djerba

Der Flughafen Djerba, der Djerba-Zarzis International Airport mit dem IATA-Code DJE, ist seit dem Jahr 1970 in Betrieb. Die Fläche des Flughafens liegt bei etwa 295 Hektar. Es gibt 2013 ein Terminalgebäude sowie eine Start- und Landebahn. Für das Jahr 2009 wird die Zahl der Passagiere auf rund 2,46 Millionen beziffert. Der Flughafen Djerba ist etwa neun Kilometer vom Zentrum der Stadt Houmt Souk entfernt, sodass das jeweilige Hotel nach Landung rasch erreicht ist. Cafés, Restaurants und einige kleinere Geschäfte finden sich im Flughafengebäude.

Weiterfahrt ab dem Flughafen

Sowohl Taxis als auch Shuttlebusse bringen die Reisenden ins Zentrum beziehungsweise zu ihren Hotels. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, für einen längeren Aufenthalt in Tunesien einen Mietwagen zu buchen.

Beliebteste Reiseziele vom Flughafen Djerba-Zarzis

  • Monastir: Sehenswert sind vor allem das Bourguiba-Mausoleum und die alte Moschee.
  • Paris: Berühmte Attraktionen, wie beispielsweise der Eiffelturm und Notre Dame, sind zu besichtigen.
  • Frankfurt am Main: Der Kaiserdom und Römer gewähren Einblicke in die Geschichte der Stadt.

Flüge vom Flughafen Djerba aus sind vorzugsweise bei Tunisair zu buchen: Etwa 67 Prozent aller von Djerba-Zarzis abgehenden Flüge übernimmt diese Airline. Im Jahre 2013 werden insgesamt 14 Flughäfen in fünf Ländern angeflogen; wichtigstes Ziel ist der Airport Monastir. Die meisten Flugziele außerhalb Tunesiens befinden sich in Frankreich, dicht gefolgt von Deutschland. Einen Überblick über die Aufteilung der Flugstrecken nach Airlines findet sich nachstehend:

  • Tunisair (14)
  • Condor (3)
  • Transavia (2)
  • Luxair (1)

Zwischen Flug und Weiterflug

Abhängig von der Zeit, die man zwischen zwei Flügen hat, kann man entweder im Flughafengebäude verweilen oder aber das Zentrum von Houmt Souk aufsuchen. Während am Flughafen Djerba vor allem Gelegenheit zum Einkauf zollfreier Ware besteht, könnten in Houmt Souk diverse Märkte und/oder Geschäfte aufgesucht werden. Ein gutes gastronomisches Angebot findet man darüber hinaus in beiden Fällen vor.